Die Idee für die Gründung von BioBloom im Jahre 2016 war, mit 100 Prozent natürlichen und biologischen Produkten aus Nutzhanf Menschen zu helfen. Durch perfekte Bedingungen (Klima, nährstoffreiche Böden), einer speziellen Anbautechnik sowie besonders schonender Weiterverarbeitung der Hanfblüten (händische Ernte und Verarbeitung) gelingt es uns, hochwertige und wirksame Produkte herzustellen, ohne natürliche oder künstliche Zusatzstoffe beizufügen. Fokus in allen Produktionsschritten ist die Erhaltung aller gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe der Hanfpflanze. Wir verbinden durch enge Kooperation mit medizinischen und pharmazeutischen Experten Innovation mit jahrtausendealtem Wissen, denn Berichte über Hanf als Heilpflanze gab es bereits im 3. Jahrtausend v. Chr.

Gesund durch Tee

In unseren einzigartigen Bio Hanfblütentee – nicht zu verwechseln mit üblichen Hanftees – kommen nur die Blüten der Hanfpflanzen von den BioBloom-Feldern, die alle wichtigen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe wie Cannabinoide, Polyphenole und Terpenoide in der höchstmöglichen Konzentration enthalten. Polyphenole, darunter besonders Flavonoide, erweisen sich dabei als besonders wasserlöslich. Eine antidiabetische Wirkung wurde durch die im Tee enthaltenen Flavonoide Apigenin, Luteolin, Kämpferol und Vitexin bereits mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen. DDr. Gerhard Nahler vom Internationalen Institut für Cannabinoide sieht in der Kombination verschiedener Cannabinoide und Flavonoide sowie anderer Inhaltsstoffe im Hanfblütentee positive und umfassende gesundheitsfördernde Synergie-Effekte. „Der Konsum von Hanfblütentee trägt ergänzend zu Obst und Gemüse und einem gesunden Lebensstil sehr wahrscheinlich zur Aufrechterhaltung der Gesundheit bei“, so sein Resümee.

Verbesserte Therapie

Auch Rückmeldungen von DiabetikerInnen bestätigen die antidiabetische Wirkung des Hanfblütentees. Viele haben am Morgen keine Gliederschmerzen/steifen Beine mehr. Durch den Konsum des Hanfblütentees (mindestens drei Wochen hindurch) am Abend (Tee mindestens 15 Minuten ziehen lassen) und am Morgen (5 Minuten Ziehzeit) konnte ihr Zuckerspiegel erfolgreich gesenkt werden. Bei leicht erhöhtem Zucker (bis zu einem Wert von 120) konnten Betroffene nach vierwöchiger Einnahme sogar ihre Tabletten reduzieren.

Im Handel

BioBloom produziert außerdem 100 Prozent naturreine und biologische CBD-Vollextrakte sowie Hanflebensmittel. Der Hanfblütentee und die Vollextrakte sind rezeptfrei in allen Apotheken und wie alle weiteren BioBloom-Produkte im Onlineshop erhältlich.

https://biobloom.at/